Seite wählen

Rote Bete Suppe mit Aprikosen und frischem Meerrettich

Zutaten für 4 Personen

  • 2 EL Sesamöl, nativ E
  • 4-6  frische Rote Bete, geschält und in mittelgroße Würfel geschnitten E
  • 3-4 mittelgroße Kartoffeln, geschält und geviertelt E
  • 5-6 getr.Aprikosen, klein geschnitten E
  • 2 rote Zwiebeln, geschält und grob gewürfelt M
  • 1/2 TL Senfsaat (braun oder gelb) M
  • 1/2 TL Schwarzkümmelsamen M
  • 2TL  gehackter, frischer Ingwer M
  • 1-2 Lorbeerblätter M
  • 1/4 TL Muskat M
  • 1 kleines Stück Meerrettich zum mitkochen M
  • 1 EL Meerrettich, frisch gerieben M
  • Steinsalz W
  •  1- 2 TL Apfelessig H
  • 2 cm Zitronenschale (bio) F
  • 1 TL Kurkumapulver F
  • 2 EL frische Petersilie, gehackt H

Zubereitung

  • Einen mittelgroßen Topf mit Sesamöl erhitzen
  • Zwiebel, Schwarzkümmel und Senfsaat anschwitzen für ca. 3 min. Dann noch für eine Minute den gehackten Ingwer mitbraten.
  • Rote Bete, Kartoffel und Aprikosen dazu
  • Lorbeerblatt, ein kleines Stück frischer Meerrettich und Zitronenschale dazu
  • mit Wasser/Brühe auffüllen
  • alles garköcheln, Lorbeerblatt / Meerrettich entnehmen und pürrieren, abschmecken mit Muskat, Salz, und Essig, nicht mehr kochen.
  • Garnitur mit Petersilie und geriebenem Meerrettich nach Saison ( oder Tafelmeerrettich aus dem Glas )

Die Inspiration Aprikosen mit der Roten Bete zu kombinieren stammt aus Marokko, dort wird viel mit Trockenfrüchten gekocht.

Wirkung nach TCM :

Diese Suppe stärkt besonders das Blut und die Körpersäfte durch ihre vielen erdigen Anteile. Außerdem unterstützen die vielen Zutaten und Gewürze aus dem Metall Element die Bekömmlichkeit und die und die Abwehrkraft der Lunge, besonders der frische Meerrettich.

Abkürzungen im Rezept

E → Erde → Süss
M → Metall → Scharf
W → Wasser → Salzig
H → Holz → Sauer
F → Feuer → Bitter

Salatdressing mit Traubensaft und Sushi-Ingwer

Salatdressing mit Traubensaft und Sushi-Ingwer

4- 6 EL Traubensaft, rot oder hell E Pfeffer und Koriander aus der Mühle,  1/2  -1 TL zerkl. Suschi-Ingwer M (sollte selbst hergestellt werden oder aus dem Bioladen sein) 1/2 TL Salz W  1-2 EL Apfelessig, (ein par Spritzer Genmaisu, jap.Reisessig) H MSP Paprika...

mehr lesen
Früchtekompott mit wärmenden Gewürzen

Früchtekompott mit wärmenden Gewürzen

3 süssliche Äpfel E 2 Birnen E 0,1 L  Fruchtsaft E 1 El Butter oder andres Fett E 1/4 Tl Zimt M 1/2 Tl gehackter Ingwer M 1/4 Tl gemahlener Koriander M 1 Msp. gemahlener Kardamom M 1 Nelke M 1 Prise Steinsalz W 1 Spritzer Zitronensaft H 1 Tl Kurkuma F 1 kleines Stück...

mehr lesen

Pin It on Pinterest

Share This